Heimatverein Niederbachem > Aktivitäten > Wanderungen > Herbstwanderung 2014 - vom Sahrbachtal nach Effelsberg

Herbstwanderung 2014

Herbstwanderung 

 

vom Sahrbachtal zum Observatorium Effelsberg,
dem größten Radioteleskop Europas

Sonntag, 27. September 2014

 

 

Treffpunkt: 10 Uhr an der Kirche St. Gereon in Niederbachem (Parkplatz Mühlenstraße)

Anfahrt: mit PKW in Fahrgemeinschaften bis Kirchsahr-Binzenbach
(Parkplatz an der Wegabzweigung von der L 72 nach Kirchsahr)

Rundwanderstrecke ca.9 km und Vortrag im Besucherpavillon des Observatorium

 

Vom Parkplatz folgen wir nach kurzem Anstieg bis zur Waldgrenze einem ausgeschilderten Forstweg bis zum Übergang in den „Sahrbacher Höhenweg“, der uns durch Wiesen und Weideflächen durch das Sahrbachtal bis zur Abzweigung des „Milchstraßenweges“ und diesem folgend bis zum Plateau mit fantastischer Aussicht auf das gewaltige Teleskop führt.

Nach einer Zwischenrast mit Fotografiermöglichkeiten wandern wir zum ca. 100 m höher gelegenen Besucherpavillon, wo uns um 13.00 Uhr ein etwa 1-stündiger Vortrag über das Radioteleskop informieren wird.

Der Rückweg führt uns über den „Milchstraßenweg“ hinauf zur „Kapelle auf Seligen“ und zur „Martinshütte“. Nach einer Rast mit großartigem Rundblick über das Sahrbachtal und die Höhen der Nordeifel wandern wir über den „Martinssteig“ zum Ort Binzenbach zurück und folgen dem Sahrbachweg zu unserem Ausgangspunkt.

Eine Einkehr im nahe gelegenen Restaurant Eifelstube rundet unsere Wanderung ab.

Auf der Rückfahrt besteht die Möglichkeit, den prächtigen gotischen Flügelaltar in der Kirche St. Martin in Kirchsahr zu besichtigen.

 

Hinweise:

Für den reservierten Vortrag (25 Personen) ist ein Kostenbeitrag von € 2,-- p.P. zu entrichten.  

Festes Schuhwerk und Wanderstöcke sind sehr zu empfehlen.
Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.


Begrenzte Teilnehmerzahl (25 Personen!)

Anmeldung beim Wanderführer Benedikt Auen,
Telefon 0228-341139 oder Handy Nr. 01624002098