Sommerfahrt nach Messel

von Ulrich Flöhl

Sommerfahrt zur
Grube Messel
bei Darmstadt
Deutschlands erster Weltnaturerbestätte

Wegen der hervorragenden Qualität der dort geborgenen Fossilien aus dem Eozän (vor 56-33.9 Mio Jahren) wurde die Grube Messel 1995 in die Liste der UNESCO-Weltnaturerbestätten aufgenommen.

Abfahrt: 8.30 Uhr, ab Henseler Hof (Dorfplatz) Niederbachem
nach Ankunft in Messel
Führung durch die Grube Messel,
danach Gelegenheit zum Mittagessen, (Vorauswahl Imbiss erforderlich)
und Nutzung des Besucherzentrums.
Auf dem Rückweg Halt in Limburg, Rundgang durch die Altstadt
Rückkehr: ca. 19.00 Uhr

Kosten inkl. Eintritt und Führung: 42.- €
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldung ab sofort möglich - einschl. Imbissauswahl bei:
Angela Thelen, Im Bungert 16
Tel. : 0228 34 17 87
E-Mail: thelenhns@aol.com
Verbindliche Anmeldung bis 13.08.17

 

Zurück